Ökumenisches Taizé-Gebet

Samstag, 21. Januar, 19 Uhr, Schlehdorf St. Tertulin

In der von Kerzen erleuchteten Kirche kommen wir zur Ruhe, singen meditative, enfache Lieder, hören ein Bibelwort, halten Stille und bringen Dank und Bitten vor Gott. Nach dem Gebet sind alle zu einer Tasse Tee eingeladen.