Abschied von Trutz Lancelle

trutz
Bildrechte: privat

Wir trauern um unseren ehemaligen Kirchenvorsteher Trutz Lancelle, der am 18. April im Alter von 84 Jahren verstorben ist. Er hat unsere Gemeinde sehr bereichert und geprägt. Wir haben ihm viel zu verdanken.

Trutz war in unserer evangelischen Kirchengemeinde Kochel, die vor 25 Jahre selbstständig wurde, von Anfang an im Kirchenvorstand aktiv. Im März 1998 wurde er zum ersten Mal in den neu gegründeten KV gewählt, in jeder Periode wiedergewählt und hat erst im Sommer 2017 dann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr an den Sitzungen teilnehmen können. Er war tief im christlichen Glauben verankert. Bei Problemen und Entscheidungen argumentierte er klar von christlichen Werten her und war auch mit seinem rechtlichen Wissen ein wichtiger Ratgeber. An jedem Sonntag war er in der Kirche im Gottesdienst auf seinem Stammplatz. Und er war auch immer da, wenn praktische Mithilfe gebraucht wurde.

Er war überall beliebt, weil er jedem mit einem offenen und freundlichen Lächeln begegnete.

Wir werden ihn dankbar in Erinnerung behalten.

Er ruhe in Frieden und möge sehen, was er geglaubt hat.